Kajak Aufbaukurs Indien, Kajak Ganges
Kajak Indien
(placeholder)
Kajakschule Arlberg Instagram

Aufbaukurs und Expedition im Indischen Himalaya

Der Fluss Kali bildet auf einem bestimmten Abschnitt die Grenze zwischen Indien und Nepal.  Das Fehlen von Strassen und dichter Dschungel geben einem das Gefühl in totaler Wildnis zu sein.  Die ersten Tage hat man Zeit, sich an den Kali und seinen Charakter zu gewöhnen.  Während wir uns mit diesem unglaublichen Fluss stromabwärts bewegen, auf den unberührten Stränden kampieren und seine Stromschnellen (WW II-III) bezwingen, wird sich unsere Paddeltechnik, das Verständnis für den Fluss und seinen Charakter wesentlich verbessern.  Dies macht ihn zu einem idealen Mehrtagestrip für jeden, der eine solide Basis aufbauen und (selbst)sicherer im Wildwasser werden möchte.

Diese Abenteuer-Tour in der Wildnis ist einfach einmalig!

Reiseablauf

Tag 1     Ankunft in Delhi, Nachtzug nach Kathgodam


Tag 2     Fahrt nach Pithoragarh

             Übernachtung im Guest House


Tag 3     Fahrt zum Einstieg, Kajaks herrichten

             Nachmittags paddeln wir die ersten 15km zum kampieren


Tag 4-7  Paddeln auf dem Kali mit genügend Zeit für Tips und Unterricht

             An einem Rasttag können wir auch eine Trainingseinheit für

             die Eskimorolle einlegen oder eine Wanderung durch den

             Dschungel machen!

             kampieren


Tag 8     Der Fluss wird wuchtiger und bietet uns ein paar schwierigere

             Stromschnellen, für die wir nun bereit sind

             Wir erreichen die flachen Ebenen des Terai, wo man auch

             einmal einen Elefanten erspähen kann

             Ende des Abenteuers auf dem Fluss, Transfer zum Bahnhof

             Nachtzug nach Delhi


Tag 9     Tag in Delhi - Sightseeing und Souvenirs einkaufen

             Hotel in Delhi


Tag 10   Traurig, aber auch sehr zufrieden über das Erreichte / Erlernte

             verlassen wir Indien!

Das Team

Die Kajaklehrer der Kayak School Arlberg sind einzigartig!  Seit 6 Jahren haben wir Nordindien erkundet, dort Kajak fahren gelehrt und Expeditionen geleitet.  Ausserdem hat Steve während der Schneeschmelze Anfang August eine erfolgreiche Befahrung des Tsarap Chu und Zanskar im Alleingang durchgeführt!


Alle Lehrer und Tourguides sind in Erster Hilfe Ausgebildet und haben reichlich Erfahrung in Expeditionen zu abgelegenen Orten.

Unterkunft und Essen

Während unserer Zeit in Delhi sind wir in von uns ausgewählten Hotels in Doppelzimmern untergebracht.  Am Fluss schlafen wir am Strand in 2-Mann-Zelten.

In Delhi gibt es eine grosse Auswahl an Restaurants für jeden Geschmack!  


Am Fluss wird unser indisches Team täglich frische, gesunde Mahlzeiten für uns zubereiten.  Indisches Essen ist nicht immer scharf, aber voller Geschmack!  Zur Abwechslung wird auch westlich und chinesisch gekocht!


Das Wasser wird behandelt, damit wir es sicher trinken können.


Bei einem wundervollen Rum- und / oder Fruchtpunsch sitzt es sich besonders gut ums Feuer um über die Stromschnellen des Tages zu reden.

Benötigte Erfahrung

Du solltest bereits auf Flachwasser und leichtem Wildwasser WW II Erfahrung gesammelt haben.


Falls einer deiner Freunde oder Verwandten gerne mitkommen, aber auf eine etwas geruhsamere Art den Fluss bereisen möchte, dann gibt es noch Plätze auf dem Raft.

Natürlich ist es von Vorteil, über eine gewisse Grundkondition zu verfügen, da wir pro Tag ca. 4 bis 5 Stunden im Kajak verbringen.

So bleibt uns noch Zeit für Erkundungen in den Dschungel, um die Aussicht auf die Berge zu geniessen, zu versuchen einen riesigen Masheer zu angeln oder um sich einfach mal zurück zu lehnen und die Welt um sich herum zu beobachten!

Gruppengrösse

Die maximale Teilnehmerzahl ist 12 Gäste.

Das Verhältnis Gast:Kajaklehrer wird nicht mehr wie 4:1 betragen.

Am Fluss haben wir dann noch 2-3 extra Sicherheitskajaker mit dabei.

Wir werden ausserdem auch von Rafts begleitet!

Weitere Möglichkeiten / Verlängerung

Sag uns doch Bescheid, wenn du deine Reise in Indien noch fortsetzen möchtest.  Wir können dir behilflich sein eine Trekkingtour im Himalaya oder eine Sightseeingtour zum Taj Mahal zu organisieren.

Interessiert daran, eine unglaubliche Zeit mit uns auf der Kali/Sarda Expedition zu verbringen?!  Dann schick uns bitte eine Email oder ruf an!

info@gokayaking.at   0043 (0)676 5303878

Himalaya, Kajakschule Indien
Himalaya
Aufbaukajakkurs Indien, Kajak Ganges
Kajak Camp, Kajakschule Arlberg
Kajak Camp
Kajak Indien, Wildwasser Kajakkurs Indien
Kajak Aufbaukurs Indien, Kajakschule Indien
Kajak Aufbaukurs Indien
Wildwasserpaddeln Indien, Kajakkurse Indien
Kajak Aufbaukurs Himalaya
Himalaya, Kajak Indien
Himalaya
Kajak Ganges, Kajakkurse in Indien
Kajak Aufbaukurs Himalaya
Kajakexpedition Indien, Kajakschule Indien
Kajakexpedition Indien

Termine: bei Interesse kontaktier uns bitte!