Kajakexpedition Peru, Cotahuasi Canyon
(placeholder)
Kajakschule Arlberg Instagram

Peru’s Canyons & Inka Ruinen

Eine Kajak-Reise durch die tiefste und eine der spektakulärsten Schluchten dieser Welt!

Doppelt so tief wie der Grand Canyon in den USA, stellt die Cotahuasi-Schlucht den Höhepunkt des Expeditions-Kajakens dar.  Ununterbrochenes Wildwasser und in der Schlucht verstreute Inka-Ruinen, welche mit textilen und menschlichen Überresten überseht sind, machen diese Expedition zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Die Cotahuasi-Schlucht ist die tiefste dieser Welt!

Reiseablauf

Tag 1          morgendlicher Flug von Lima nach Arequipa

               Akklimatisieren und Überprüfen der Ausrüstung

               Übernachtung im Guest House                 


Tag 2          entspannter Vormittag

               Halbtages-Paddeln auf dem Rio Chili - WW III

               Einkaufen für die Expedition (Verpflegung,...)

               Übernachtung im Guest House


Tag 3          noch vor Tagesanbruch Abfahrt nach Cotahuasi

               Übernachtung im Guest House


Tag 4          Rasttag in Cotahuasi

               möglicher Besuch der heissen Quellen

               Übernachtung im Guest House


Tag 5          Beladen der Esel

               6-stündiger Trek nach Velinga

               Übernachtung im Camp


Tag 6-10    Kajaken durch den Cotahuasi Canyon

               Übernachtung im Camp auf Terrassenanlagen der Inkas


Tag 11          Kajaken bis Iquipe

               privater Transport zurück nach Arequipa              

               Übernachtung im Guest House


Tag 12          Arequipa - Rasttag, Souvenirs einkaufen

               Übernachtung im Guest House


Tag 13          Flug Arequipa nach Lima und weiter nach Hause  

Termine: bei Interesse kontaktier uns bitte!

Preis: folgt demnächst

Das Team

Die Kajaklehrer der Kayak School Arlberg sind einzigartig!  Wir haben mehrere Saisonen damit verbracht, auf dem Apurimac in der Nähe Cusco’s zu arbeiten und verschiedene Expeditionen in Peru geleitet wie zB die “Acobamba Abyss” (eine der schwierigsten Kajak-Expeditionen in ganz Südamerika).  Auch für ein paar Erstbefahrungen dazwischen fand sich Zeit.  Den Cotahuasi Canyon sind wir mehr als einmal und bei verschiedenen Wasserständen gefahren.  Ausserdem sprechen wir fliessend Spanisch!

All unsere Kajaklehrer und Guides sind in Erster Hilfe Ausgebildet und haben reichlich Erfahrung in Expeditionen zu abgelegenen Orten.

Unterkunft und Essen

In Arequipa sind wir in einem sehr netten, im Kolonialstil gebauten Guest House untergebracht.  Obwohl nur 10 Minuten Fussweg vom Plaza D’Armas entfernt, ist es dort ruhig und die Dachterrasse, wo wir das Frühstück geniessen können, bietet einen wundervollen Blick über die Stadt  und die umliegenden Berge!

Im Dorf Cotahuasi übernachten wir in einem einfachen Guest House, welches eine kurze Fahrt von den heissen Quellen entfernt liegt!


Im Cotahuasi Canyon werden wir in den Ruinen der Inkas und deren Terrassenanlagen kampieren!


In Arequipa findet man Restaurants mit den verschiedensten Angeboten: Italienisch, Pizza, Türkisch, Peruanisches Ceviche und sogar Alpaca Steaks!


Am Fluss werden wir uns selbst verpflegen und in Kleingruppen unser Essen zubereiten.  Mit der Hilfe unserer Guides/Kajaklehrer werden wir ein nahrhaftes Menü a la Peru zaubern!

Benötigte Erfahrung

Der Cotahuasi Canyon ist extrem abgelegen und verlangt einiges an Einsatz!


Ein gutes Level an Paddel- und allgemeiner Fitness sind notwendig, da wir ca. 6 Stunden am Tag paddeln werden!  Du musst ein sicherer WW IV Kajaker sein, der auch mit voll beladenem Boot lange Katarakte ohne Probleme meistert.

Gruppengrösse

Die maximale Teilnehmerzahl ist 6 Gäste.

Das Verhältnis Gast:Kajaklehrer/Guide wird nicht mehr wie 3:1 betragen.

Interessiert daran, eine unglaubliche Zeit mit uns in Peru zu verbringen?!  Dann schick uns bitte eine Email oder ruf an!

info@gokayaking.at   0043 (0)676 5303878

Du könntest den Trip natürlich noch verlängern und nach Cusco weiter reisen!  Für die Inkas das Zentrum der Welt, nun der Ausgangspunkt um nach Machu Picchu oder zum Fluss Apurimac zu kommen.

Kajaken in Peru, Peru Wildwasser
Wildwasser Peru
Cotahuasi Schlucht, Kajakschule Arlberg
Kajak Expedition Peru, Kajak Cotahuasi Schlucht
Cotahuasi Schlucht, Kajakexpedition Peru
Cotahuasi Schlucht
Peru Wildwasser, Kajak Peru
Peru Wildwasser
Cotahuasi Schlucht, Kajakschule Peru
Cotahuasi Schlucht
Wildwasser Peru, Kajak Expedition Peru
Kajak Peru
Kajak Peru, Kajakschule Peru
Peru Wildwasser
Kajak Expedition Peru, Cotahuasi Schlucht Kajakexpedition
Kajakexpedition Peru

HIER geht's weiter zum Artikel über die Cotahuasi Schlucht

HIER geht's weiter zum Artikel über die Colca Schlucht

HIER geht's weiter zum Apurimac Artikel