Kajak Austria, Kajak Österreich
(placeholder)
Kajakschule Arlberg Instagram

View Arlberg and Upper Inn Valley in a larger map

Die verschiedenen Regionen

Was wäre ein Sommer ohne die farbenfrohe Blumenpracht an Balkonen von Häusern und den bunt geschmückten Bauernhöfen in den Alpen?!

Blumengefüllte Alpenwiesen und Kühe mit geschmückten Glocken um den Hals gehören ebenso zu den Highlights der deutschsprachigen Alpen.  Traditionelle Köstlichkeiten wie Almkäse, Speck, Würste und frisch gebackenes Brot spült man am Besten mit einem Schluck Bier hinunter.  Doch bei einer Auswahl von 40 verschiedenen Biersorten und ca. 4000 verschiedenen Marken ist das leichter gesagt, als getan.  

Traditionen werden hier noch gepflegt und Feste gefeiert.  Verschiedene Faschingsumzüge treiben ein buntes Gefolge durch die Orte, Herz-Jesu-Feuer lassen die Berge leuchten und zum Almabtrieb wird das Vieh prachtvoll geschmückt wieder ins Tal gebracht.  Zu solchen Festen gehören meist auch Musikkapellen, eine Schützenkompanie und für jede Region eine eigene Tracht, Lederhosen und Dirndl.

Arlberg - Österreich


Der Arlberg ist eine Region die sich über Teile Tirols und Vorarlbergs erstreckt.  Bekannt wurde dieses Gebiet im Westen Österreichs vor allem durch Skiorte wie Lech und St. Anton, welche im Winter in eine dicke weisse Schneedecke überzieht.  Im Frühling jedoch fliesst diese weisse Pracht als Schmelzwasser durch wunderschöne alpine Wildbäche wie die Rosanna und den Lech.  Am Arlberg paddelt man am Besten vom späten Frühling bis Anfang Sommer.

St.Anton am Arlberg

An der westlichen Grenze Tirol’s gelegen, ist St.Anton eher bekannt für steile Skiabfahrten und tief verschneite Berge. In zahlreichen Ski- und Snowboardmagazinen weltweit findet man Bilder dieser eindrucksvollen Winterlandschaft.  Im Sommer wird es in St.Anton etwas ruhiger und der Schnee vom Winter füllt mit seinem Schmelzwasser die Rosanna.  Hier finden Kajaker verschiedenster Levels einen herrlichen Spielplatz.  Wer gerne in den Bergen ist und ausser dem Wildwasser noch andere Leidenschaften hat, kann sich zum Beispiel mit Wandern, Klettern oder dem Mountainbike die Zeit vertreiben.  In der klaren Luft und dem atemberaubenden Panorama wird jeder herzlich Willkommen geheissen.  Auch die verschiedenen Restaurants und Cafe’s laden zum Verweilen ein.

Oberinntal - Österreich und Engadin -  Schweiz


Der Inn ist einer der längsten und mächtigsten Alpenflüsse und war schon für zahlreiche Kajak-Pioniere des Himalaya das Trainingsgebiet und wird es auch noch für weitere Generationen bleiben!  Was am Inn so besonders ist, sind seine zahlreichen unterschiedlichen Abschnitte, die so für jeden Kajaker etwas bieten.  Egal ob im Tourenkajak oder als Anfänger auf leichtem Wildwasser, als leicht fortgeschrittener auf einem der zahlreichen WW III Abschnitte oder als erfahrener Kajaker, der eine Herausforderung sucht - jeder wird seine Strecke finden.    

In der Schweiz heisst das Inntal Engadin - abgeleitet vom rätoromanischen Namen des Flusses, bedeutet es “der Garten des Inn”.  Ein wildromantisches Tal, welches man nicht ohne Kamera besuchen sollte.  Sobald der Inn an der Ortschaft S-chanf vorbeigeflossen ist, verlässt er die weiten Bergwiesen und rauscht nun durch verschiedene Schluchten mit steilen Felswänden Richtung Österreich.

Hier hat sich der Inn die letzte tiefe Schlucht gegraben - die Finstermünz.  Inzwischen hat er schon einige Seitenbäche aufgenommen und so sind die folgenden 3 Abschnitte ein Paradies für River Runner und Spielboot-Fahrer.  Ab der Stadt Landeck fliessen 3 wichtige Flüsse in den Inn: die Sanna, der Pitzbach und die Ötz, welche den letzten Wildwasserabschnitt des Inn zu einem der wuchtigsten in ganz Europa machen!

Sommer in Tirol
Wildblumen Tirol, Alpenblumen
Oesterreich Kultur, Kultur in Tirol
Tiroler Alpen, Sommer in Tirol
Land der Berge, Land Tirol
Tirol
Urlaub in Tirol, Bauernhaus Tirol