Unser Kajak Anfängerkurs ist der perfekte Start ins Abenteuer Kajaken. Der erste Tag beginnt damit Vertrauen aufzubauen und die Grundlagen zu erlernen - vorwärts & rückwärts paddeln, kanten & stützen. Sobald die Grundlagen sitzen, geht’s auch schon ins fliessende Wasser auf einen der schönen Flüsse der Umgebung, welche alle eine wunderbare Aussicht auf die Alpen bieten!

 
 
 

Kursdetails

 

 
 

Tag 1

 Alps Kayaking, Anfänger Kajakkurs, Beginners Kayaking Course, Class II Kayaking Course, Kajak Austria, Kajakfahren in den Alpen, Kajakschule Arlberg, Kajakschule Austria, Kanuschule Austria, Kayak Austria, Kayak Guiding Europe, Kayak School Arlberg, Kayak School Austria, Kayak School Europe, Kayaking School Europe, WW II Kajakkurs

Wir treffen uns morgens bei der Bäckerei in Schnann, wo jeder gleich was fürs Mittagspicknick besorgen kann und fahren dann hinauf in die Berge zu einem kleinen See. Hier haben wir den perfekten Ort mit warmem, ruhigem Wasser und einer atemberaubenden Aussicht auf die umliegenden Berge und den Gletscher.

Du bekommst deine persönliche moderne Ausrüstung für den Kurs: Neoprenanzug, Kajakjacke, Spritzdecke, Schwimmweste, Helm und robuste Neoprenschuhe. Natürlich darf das wichtigste nicht fehlen: ein modernes Kajak und ein Paddel.

Wir nehmen uns Zeit, das Kajak an jeden Teilnehmer anzupassen - also Fussstützen und Rückenband einstellen und die Hüftpolster mit der richtigen Menge an Schaumstoff füllen, damit du das Boot mit deinem Körper kontrollieren kannst und dich darin wohl fühlst! Nun geht’s weiter mit Aufwärmen und Übungen an Land mit Paddel und Kajak. Die Lehrer der Kayak School werden noch wichtige Massnahmen zur Sicherheit erklären und demonstrieren.

Und dann ab ins Wasser! Nach einer Weile gewöhnt sich jeder an sein Kajak und hat genug Vertrauen und Gleichgewicht gefunden um das Kajak zu drehen und mit dem vorwärts Paddeln anzufangen. Mittags geniessen wir unser Picknick am See, wo einige Tische und Bänke bereit stehen um es sich gemütlich zu machen!

Am Nachmittag wird bereits gelerntes wiederholt und gefestigt und wir lernen weitere wichtige Grundlagen wie rückwärts Paddeln, leichtes Kanten und Stützen (um das Gleichgewicht besser halten zu können und nicht umzukippen). Durch den kreativen Unterricht unserer Kajaklehrer werden die neu erlernten Techniken spielerisch getestet und gefestigt.

 Alps Kayaking, Anfänger Kajakkurs, Beginners Kayaking Course, Class II Kayaking Course, Kajak Austria, Kajakfahren in den Alpen, Kajakschule Arlberg, Kajakschule Austria, Kanuschule Austria, Kayak Austria, Kayak Guiding Europe, Kayak School Arlberg, Kayak School Austria, Kayak School Europe, Kayaking School Europe, WW II Kajakkurs

Tag 2

Am nächsten Morgen starten wir wieder am See und wiederholen nochmals alles, was wir am Vortag erlernt haben. Dann beschäftigen wir uns etwas genauer mit Themen wie Kanten, Bootkontrolle, Ausserdem erklären wir dir wie fliessendes Wasser das Kajak beeinflusst und wie wir dies zu unserem Vorteil nützen können. Welche verschiedenen Bereiche es in einem Fluss gibt und die richtigen Ausdrücke dazu lernst du an Land im Sandkasten! Am See üben wir Techniken, welche wir dann im Fluss brauchen, um schon einmal ein Gefühl dafür zu entwickeln. Bevor wir aber ins fliessende Wasser wechseln, werde noch ein paar Abläufe zur Sicherheit gezeigt und erlernt, wie auch das Umkippen des Kajaks und eine Technik um sich selber mit der Hilfe des Kajaklehrers oder eines Paddelpartners wieder nach oben zu rollen. Zur Stärkung machen wir unsere Mittagspause wieder am See.

Am Nachmittag geht es dann auf einen der Flüsse in unserer Umgebung, die Rosanna - ein toller, kleiner Fluss mit Wildwasser der Stufe I-II. Hier können wir uns an fliessendes Wasser und seine Auswirkungen auf das Kajak gewöhnen und lernen, wie wir mit aktiven Paddelschlägen das Boot kontrollieren und auf der richtigen Linie halten können. Du lernst das Kajak zu drehen, wie du von einer Seite des Flusses zur anderen kommst, einfaches Kanten und Lehnen und natürlich auch, die Landschaft von einer neuen Perspektive zu bestaunen. Auf beiden Seiten folgt ein Weg dem Fluss und du kannst natürlich den Wanderern und Radfahrern zuwinken, welche meist neugierig zuschauen - wenn sie nur wüssten, dass dies erst dein zweiter Tag ist, an dem du schon so gut Kajak fährst!

Tag 3

Den letzten Tag verbringen wir im wunderschönen Lechtal. Einem Nationalpark für einen der letzten frei fliessenden Flüsse der Alpen, dem Lech, mit atemberaubender Landschaft! Der Lech fliesst durch ein benachbartes Tal. Um dorthin zu gelangen fahren wir über 2 Bergpässe (Arlberg- und Flexenpass) und vorbei an einer der besten Schluchten, die man in den Alpen paddeln kann. Wir verbringen den ganzen Tag auf dem Fluss. Hier können wir alle bereits erlernten Techniken in die Praxis umsetzen und lernen, wie man vom Kehrwasser in den Fluss paddelt und umgekehrt (was das heissen soll? Am 2. Tag weisst du es, wenn wir die ganzen Fachausdrücke besprechen).  Langweilig wird es sicher nicht mit all den Wellen und Stromschnellen.

Mittags geniessen wir unser Picknick am See mit der wunderschönen Aussicht auf Berge, Wiesen und Blumen. Um dein Essen musst du dir keine Sorgen machen, da es sicher in einem Trockensack verstaut von den Kajaklehrern mitgenommen wird. In deinem Kajak muss nur eine Wasserflasche Platz haben!

Gut gestärkt geht es auf dem Fluss dann weiter, wo wir uns auf aktives Paddeln konzentrieren um mit richtiger Bootkontrolle und Kanteneinsatz den Fluss überqueren können und das Kajak auf der gewünschten Linie halten können. Wir erklären dir die richtige Linienwahl und du kannst sie, dem Kajaklehrer folgend, paddeln. Eine Stromschnelle werden wir auch vorher besichtigen. Hier erreicht das Wildwasser die Schwierigkeit III und du kannst deine erlernten Fähigkeiten auf die Probe stellen. Natürlich fährt auch hier ein Kajaklehrer voraus um die Linie nochmals klar vorzufahren. Die restlichen Wellen, Strömungen und Stromschnellen werden wir noch so richtig geniessen, bevor wir beim Ausstieg ankommen und du dich fragen wirst, warum du nicht schon viel früher Kajak fahren ausprobiert hast.

Gut zu wissen...


 

Kajaklehrer / Guide

All unsere Lehrer sind hochqualifiziert und haben nicht nur in Österreich jede Menge Erfahrung im Kajakunterricht gesammelt, sondern auf der ganzen Welt. Dies, und der Umstand, dass unsere Lehrer / Trainer den Kurs an deine Bedürfnisse anpassen, wird dir helfen in deinem Tempo zu lernen und trotzdem schnelle Erfolge und Fortschritte feiern zu können.

Fitness

Kajaken ist ein dynamischer Sport. Auch wenn du kein olympischer Athlet sein musst, ist es von Vorteil, wenn man einen aktiven Lebensstil führt, da wir zwischen 4-5 Stunden pro Tag paddeln werden.

Gruppengrösse

Bei unseren Anfängerkursen arbeiten wir mit kleinen Gruppen von 3:1, also 3 Personen mit einem Kajaklehrer. Die durchschnittliche Gruppengrösse in den letzten 5 Jahren lag bei 2 Gästen mit einem Kajaklehrer!

Persönliche Ausrüstung

Für den Kurs solltest du selber folgendes mitbringen: ein Sporttop (Skiunterwäsche oder ähnliches), Badekleidung, Sonnencreme, ein Handtuch, Kleidung zum Wechseln, eine Trinkflasche und natürlich etwas Abenteuerlust.

Unterkunft & Essen

Es gibt in der Umgebung die verschiedensten Unterkünfte zu buchen - vom Campingplatz, einfachen Zimmer - mit oder ohne Frühstück über Appartements bis zum 4 Sterne Hotel. Auf der Partner Seite findest du Unterkünfte und Restaurants, die wir empfehlen können. Für unser Mittagspicknick kannst du dir bei unserem Treffpunkt (der Bäckerei) etwas besorgen.

Transport

Falls du ohne Auto unterwegs bist, können wir den Transport zum See bzw. zum Einstieg und vom Ausstieg zurück organisieren. Dies solltest du uns bitte vorher mitteilen!

Daten & Preise


Kursdaten

An folgenden Daten haben wir einen Kurs geplant:

  • 25-27 Mai 2019 (3 Tage)

  • 08-10 Juni 2019 (3 Tage)

  • 15-16 Juni 2019 (2 Tage)

  • 22-29 Juni 2019 (1 Woche)

  • 12-14 Juli 2019 (3 Tage)

  • 27-28 Juli 2019 (2 Tage)

  • 07-08 August 2019 (2 Tage)

  • 17-18 August 2019 (2 Tage)

  • 30 August - 01 September (3 Tage)

  • 14-16 September 2019 (3 Tage)

Es passt kein Termin in deine Urlaubsplanung? Schick uns bitte eine Nachricht. Wir versuchen so flexibel wie möglich zu sein, damit auch du die Möglichkeit bekommst, ein paar neue Flüsse bei optimalen Wasserständen zu paddeln.

Kurspreise

Gruppenkurse

  • 2-Tages Kajakkurs EUR 270 pro Person

  • 3-Tages Kajakkurs EUR 360 pro Person

  • 4-Tages Kajakkurs EUR 480 pro Person

Privatkurse

  • 1 Person EUR 195 pro Tag

  • 2 Personen EUR 170 pro Person und Tag

  • 3 und mehr Personen EUR 150 pro Person und Tag

 

Kontakt / Fragen zum Kurs