Du hast bereits etwas Erfahrung im Wildwasser-Paddeln und möchtest nun mit mehr Vertrauen und Sicherheit im Kajak auf Wildwasser II - III unterwegs sein? Unser Aufbaukurs WW II - III ist der richtige Weg dorthin! Wir haben die geeigneten Flussabschnitte in der Nähe unserer Basis hier am Arlberg um dein Verständnis und deine Fähigkeiten zu entwickeln und trainieren.

Anstatt gestresst den Fluss hinab zu hetzen, wirst du mit Spass und dynamisch deine Linie durch Stromschnellen finden und paddeln!

 

Kursdetails


 

Während diesem Kurs wollen wir die Grundlagen des Wildwasser-Kajakens so richtig festigen. Dafür gibt es Theorieeinheiten am Strand, geführte Fahrten durch Stromschnellen und Coaching vom Ufer aus. Wir werden all unser Wissen und Training einsetzen, um dir zu helfen, ein sicherer, aktiver und dynamischer Kajaker zu werden!

Kehrwasser fahren

Kehrwasser fahren ist die Grundtechnik, welche wir zum Wildwasser-Paddeln brauchen! Wir arbeiten an verschiedenen Paddel-Techniken und verschiedenen Typen von Kehrwässern. Egal, ob sie starke Kehrwasser-Linien haben oder sehr klein sind und keinen Fehler verzeihen. Mit unserer Hilfe erlernst du Taktik und Technik, um auch in die Kehrwässer zu kommen, welche du bisher vermieden hast.

Vorausschauen, lesen und erkennen von Fluss-Merkmalen

Vorausschauen, lesen und erkennen von Fluss-Merkmalen - je besser wir das Wildwasser verstehen, umso leichter wird es, die Linie vom Kajak aus zu erkennen und somit mehr Spass und weniger Stress, diese auch zu paddeln! Für das Verständnis fürs Wildwasser und seine verschiedenen Merkmale, die passende Technik und das Timing dazu, besichtigen wir natürlich auch so manche Stromschnelle!

Durch Wellen paddeln und die Linie behalten

Durch Wellen paddeln und die Linie behalten fällt nicht immer leicht. Vor allem, da bei Wildwasser 3 die Wellen schon sehr unterschiedlich sein können. Ein wichtiger Teil dieses Kurses ist daher, zu lernen, wie man mit diagonalen Wellen, V-Wellen, brechenden und grünen Wellen zurecht kommt.

 Alps Kayaking, Aufbau Kajakkurs, Class II Kayaking Course, Improvers Kayaking Course, Kajak Austria, Kajakfahren in den Alpen, Kajakschule Arlberg, Kajakschule Austria, Kanuschule Austria, Kayak Austria, Kayak Guiding Europe, Kayak School Arlberg, Kayak School Austria, Kayak School Europe, Kayaking School Europe, WW II Kajakkurs

Körperposition und das Vorwärts-Paddeln

Unsere Körperposition und das Vorwärts-Paddeln sind das Fundament, worauf wir alles beim Kajaken aufbauen. Dynamischen Vorwärts-Paddeln ist der Schlüssel um Selbstsicher an den Punkt im Fluss zu gelangen, wo man sein möchte. Unsere Körperposition beeinflusst wie wir paddeln und wie sich das Kajak verhält. Deshalb werden wir uns recht viel mit diesen Punkten beschäftigen.

Fortgeschrittenere Techniken

Fortgeschrittenere Techniken wie der Ziehschlag oder Steuerschlag am Bug spielen im schwereren Wildwasser eine wichtige Rolle. Daher beginnen wir in diesem Kurs damit diese Techniken richtig und effizient einzusetzen. Um ein Gefühl für diese Paddelschläge in Ruhe und ohne Ablenkung durch verschiedene Strömungen entwickeln zu können, üben wir sie zuerst in unserem ruhigen Bergsee. Danach können wir diese Technik ins Wildwasser bringen.

Gut zu wissen...


 

Kajaklehrer / Guide

Alle unsere Kajaklehrer/Guides sind durch den Britischen Kajakverband bestens ausgebildet und haben nicht nur in Österreich jede Menge Erfahrung zum Kajakunterricht gesammelt, sondern auf der ganzen Welt. Wir kennen die deutschsprachigen Alpen sehr gut und können die richtige Strecke passend für deine Technik und Ziele auswählen. Kajaken ist unsere Leidenschaft und wir lieben es, die Freude für diesen Sport in dir zu stärken. Alle Kajaklehre/Guides können in Deutsch oder Englisch unterrichten und manche sprechen auch Spanisch!

Vorraussetzungen

Du solltest Erfahrung im Wildwasser 2 haben. Da wir zwischen 4-5 Stunden pro Tag paddeln werden, musst du zwar kein olympischer Athlet sein, aber ein hewisses Mass an Fitness und Ausdauer sind notwendig.

Gruppengröße

Das Verhältnis für den Aufbaukurs WW 2-3 ist 1:4. Dies ermöglicht dir jede Menge Zeit im Wildwasser, die Chance deine Technik so gut wie möglich zu verbessern und uns die Gewissheit, dass wir Zeit für jeden Teilnehmer haben werden. Unsere Kurse finden bereits mit nur 2 Teilnehmern statt! Gibt es eine bessere Möglichkeiten deine Kajaktechnik ein Level weiter zu.

Persönliche Ausrüstung

Für den Kurs solltest du selber folgendes mitbringen: ein Sporttop (Skiunterwäsche oder ähnliches), Badekleidung, Sonnencreme, ein Handtuch, Kleidung zum Wechseln, eine Trinkflasche und natürlich etwas Abenteuerlust.

Unterkunft und Essen

Du hast hier am Arlberg so ziemlich alles zur Auswahl: vom Campingplatz, einfachen Zimmer - mit oder ohne Frühstück über Appartements bis zum 4 Sterne Hotel findest du alles. Seit es die Kajakschule gibt, haben wir mit einigen Partnern eine gute Zusammenarbeit gestartet und empfehlen diese gerne weiter. Uns ist wichtig, dass jeder eine Unterkunft findet, wo man sich willkommen und wohlfühlt und nach einem langen Tag am Fluss wieder Kraft tanken kann. Wir helfen dir gerne weiter, bei der Suche nach der richtigen Unterkunft für dich. Unsere Partner bieten unseren Kunden einen Spezialpreis, welcher billiger ist, als verschiedene Buchungsagenturen im Internet. Wir nehmen keine Kommission von Übernachtungsbetrieben.

Kulinarisch ist die Auswahl während der Sommersaison auch recht vielfältig. Vom traditionellen Tiroler Gröstl, Wiener Schnitzel bis zum Steak, Vegetarischem oder auch Thailändischen Essen findet sich sicher etwas für jeden Hunger. Zwei der Restaurantbesitzer in St.Anton sind übrigens selber Kajaker.

Transport

Falls du eine Unterkunft im Stanzertal beziehst, können wir dich dort abholen und nach dem Kurs wieder zurück bringen. Bei kleinen Gruppen brauchen wir nur ein Auto und verwenden unser kleines Motorrad als “Shuttle-bunny”. Wenn du Fragen zur Anreise hast (per Auto, Zug oder Flugzeug) dann schick uns bitte einfach eine Nachricht.

Daten & Preise


 

Kursdaten

An folgenden Daten haben wir einen Kurs geplant:

  • 05 - 06 Mai 2018 (2 Tageskurs)
  • 10 - 13 Mai 2018 (4 Tageskurs)
  • 19 - 21 Mai 2018 (3 Tageskurs)
  • 31 Mai - 03 Juni 2018 (4 Tageskurs)
  • 11 - 12 Juni 2018 (2 Tageskurs)
  • 02 - 04 Juli 2018 (3 Tageskurs)
  • 07 - 08 Juli 2018 (2 Tageskurs)
  • 14 - 16 Juli 2018 (3 Tageskurs)
  • 06 - 07 August 2018 (2 Tageskurs)
  • 18 - 20 August 2018 (3 Tageskurs)
  • 25 - 27 August 2018 (3 Tageskurs)
  • 03 - 05 September 2018 (3 Tageskurs)
  • 22 - 24 September 2018 (3 Tageskurs)

Es passt kein Termin in deine Urlaubsplanung? Schick uns bitte eine Nachricht. Wir versuchen so flexibel wie möglich zu sein, damit auch du die Möglichkeit bekommst, ein paar neue Flüsse bei optimalen Wasserständen zu paddeln.

Kurspreise

Gruppenkurse

  • 2-Tages Kajakkurs EUR 270 pro Person
  • 3-Tages Kajakkurs EUR 360 pro Person
  • 4-Tages Kajakkurs EUR 480 pro Person

Privatkurse

  • 1 Person EUR 195 pro Tag
  • 2 Personen EUR 170 pro Person und Tag
  • 3 und mehr Personen EUR 150 pro Person und Tag

Kontakt / Fragen zum Kurs